Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |
//header
Klassenprojekt, Kurzöffnung

Das Künstlerbuch als Archiv

Betreut von: Prof. Ulrike Stoltz, Prof. Dr. Victoria von Flemming

Ort: Empore der Bibliothek


Zeiten:
Dienstag: 18:00 bis 22:00 Uhr
Mittwoch bis Samstag: 14:00 bis 20:00 Uhr
Sonntag: 14:00 bis 18:00 Uhr

Im Rahmen eines fachübergreifenden Seminarangebots setzten sich Studierende des Kommunikationsdesign und der Kunstwissenschaft mit den Themen Archiv und Künstlerbuch auseinander. Es entstand eine Serie von Künstlerbüchern, die an das Projekt «Archiv», das Victoria von Flemming, Katharina Sykora und Dörthe Eißfeldt mit ihren Studierenden zum Thema «Die Stadt als Archiv» durchführten, anschließt und dieses fortsetzt. Gezeigt werden erste Resultate, eine ausführliche Präsentation des Projektes ist für Ende Oktober 2012 geplant.