Zur Navigation - Metanavigation überspringen |
Zum Inhalt - Navigation überspringen |
Zur Marginalspalte - Inhalt überspringen |
//header
Klassenprojekt, Kurzöffnung

100 Jahre Insel-Bücherei

Betreut von: Prof. Ulrike Stoltz, Juliane Wenzl

Ort: Empore der HBK-Bibliothek


Zeiten:
Dienstag: 18:00 bis 22:00 Uhr
Mittwoch bis Samstag: 14:00 bis 20:00 Uhr
Sonntag: 14:00 bis 18:00 Uhr




Teilnehmende des Moduls »Buch« bei Prof. Ulrike Stoltz und des Kurses »Illustration von Kurzgeschichten« bei Juliane Wenzl präsentieren ihre anlässlich des 100jährigen Jubiläums der Insel-Bücherei entstandenen Arbeiten in einer gemeinsamen Ausstellung.
Die Insel-Bücherei feiert 2012 ihr hundertjähriges Bestehen. Ausgehend von der Geschichte des Insel-Verlages und seiner Typografen und Illustratoren haben die Studierenden ausgewählte Kurzgeschichten von fünf Autoren und Autorinnen illustriert und typografisch gestaltet. Format und Umfang der Insel-Büchlein gaben den Rahmen für das Vorhaben, auch die typischen gemusterten Einbandpapiere wurden selbst hergestellt.
Inhaltsbezogenheit und Lesbarkeit der Schriftwahl wie der Gestaltung sind den Büchern des Insel-Verlags wesentlich. Wie kann eine »klassische« Buchgestaltung und -illustration heute aussehen? Welche gestalterischen Freiräume lassen sich nutzen?
Unabhängig voneinander wurde illustriert und typografisch gestaltet und sich damit den Geschichten aus unterschiedlichen Perspektiven genähert. Bei einigen der Arbeiten ergab sich im Verlauf des Arbeitsprozesses eine solche Stimmigkeit, dass sie einen gemeinsamen Rahmen fanden: Insel-Bücher, bei denen Typografie und Illustration Hand in Hand gehen.
Öffnungszeiten siehe Aushang in der Bibliothek.